(Rezension) Until Love: Asher / Trevor / Cash / Nico (Band 1-4)

über-das-buch.jpg.jpeg

PicsArt_08-08-12.05.06

 

 

rezension.jpg

Nachdem ich mit „Underground Kings: Kenton“ angefangen hatte, war der Drang nach mehr groß. Also habe ich sofort „Until Love: Asher“ begonnen.

Das Buch um den Ältesten der Mayson Familie ist ziemlich heiß, besonders wenn man die Jungs gerade erst kennen lernt. Er ist ein Bad Boy wie er im Buche steht… wie man so schön sagt. Asher ist riesig und muskulös, besitzt überall Tattoos und eine Ausstrahlung zum Niederknien. Als er November zum ersten Mal begegnet, knistert und knallt es ganz schön und der Mayson – Fluch schlägt zu. November hat etwas richtig Schlimmes erlebt und Asher ist genau der Richtige um die junge Frau zu beschützen. Das besondere am ersten Teil ist für mich, dass Asher zwar nach außen hin wirkt, wie ein richtiger Player, aber als er auf November trifft, eine 180 Grad Wende hin legt und so intensiv und liebevoll um sie kämpft, mit so viel Zärtlichkeit und Aufmerksamkeit, dass dem Leser das Herz aufgeht.

PicsArt_08-08-11.06.08Until Love: Asher

Um was es geht…

November freut sich auf die Zeit mit ihrem Vater, den sie endlich besser kennenlernen will. Sie lässt New York und damit all die schrecklichen Erinnerungen hinter sich und zieht nach Tennessee, um für ihren Dad als Buchhalterin in dessen Strip Club zu arbeiten. Dort trifft sie auf Asher Mayson, den stadtbekannten Playboy und unverschämt attraktiven Frauenheld. Am liebsten hätte November mit dem dreisten Kerl nichts zu tun. Doch da hat sie die Rechnung ohne Asher gemacht, der November für sich gewinnen will – und wenn er dafür sämtliche Regeln des guten Anstandes außer Kraft setzen muss …

  • Dateigröße: 3616 KB
  • ASIN: B01KABRFJ2
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 240 Seiten
  • ISBN-10: 3903130125
  • ISBN-13: 978-3903130128
  • Verlag: Romance Edition (11. August 2016)
  • Amazon
  • Verlag

 

 

Dann war der erste vorbei und meine Sucht nicht befriedigt. Also schnappte ich mir „Until Love: Trevor“. Ich wusste schon ein bisschen was über ihn, da er im ersten Teil kurz erwähnt wurde. Ich war gespannt, was es mit der schüchternen Liz auf sich hat. Trevor ist der Tyrann unter den Brüdern. Er hat keine Ahnung vom Daten – das tun die Mayson Brüder nämlich alle nicht – aber als er Liz kennen lernt, verändert sich etwas in ihm. Das Lustige ist, dass er es anfangs ziemlich versaut, und als er anfängt zu begreifen, was für ein Idiot er war, beginnt er Liz zu umwerben… auf eine sehr Trevor-mäßige Art. Was das bedeutet? Lest es selbst! Ich hab auf jeden Fall manchmal richtig blöd aus der Wäsche geguckt und musste grinsen…

Until Love: Trevor

Um was es geht…

PicsArt_08-08-11.20.45

Trevor Mayson hat sein Leben komplett durchgeplant: das Familienunternehmen zum Erfolg führen und noch ein paar Jahre seinem Ruf als Playboy gerecht werden, ehe er sich auf etwas Festes einlässt. Doch dann ist da plötzlich Liz – wunderschön, liebeswürdig und zurückhaltend verkörpert sie alles, was er immer in einer Frau gesucht hat. Leider macht Trevor den Fehler, ihr das Herz zu brechen, anstatt ihr seines zu schenken. Je intensiver er sich von ihr fernzuhalten versucht, desto stärker fühlt er die Anziehung zu dieser Frau. Bald hat Trevor alle Hände voll damit zu tun, seinen Lebensplan auf den Kopf zu stellen, um Liz wieder für sich zu gewinnen …

  • Dateigröße: 3993 KB
  • ASIN: B01NCFI9BE
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 268 Seiten
  • ISBN-10: 3903130141
  • ISBN-13: 978-3903130142
  • Verlag: Romance Edition (30. November 2016)
  • Amazon
  • Verlag

 

 

Tja und dann war da dieser Hinweis auf Cash’s Geschichte, wo mir am Ende von Trevor ’s Buch der Schock ins Gesicht geschrieben war… Also ging ich gleich mit „Until Love: Cash“ an. Bei diesem Buch steht die Dramatik im Vordergrund. Diese Story ist so herzergreifend, so schmerzhaft und so spannend, dass ich Gänsehaut hatte und zum Schluss sogar Tränen in den Augen. Dass Lilly nach dem ganzen Drama und dieser Boshaftigkeit von Jules nicht zusammen bricht, ist echt beeindruckend. Und Cash ist eher der Bruder mit dem sonnigen Gemüt und dem wahnsinnig guten Herz.

PicsArt_08-08-11.28.44

Until Love: Cash

Um was es geht…

Ein Blick auf Lilly Donovan genügt und Cash Mayson verliebt sich Hals über Kopf in die hübsche Rothaarige. Ihre romantische Beziehung nimmt jedoch ein jähes Ende, als Cash gezwungen wird, zwischen der Liebe seines Lebens und seinem ungeborenen Kind zu wählen.

Cash denkt, das Richtige zu tun, als er sich für seinen Sohn Jax entscheidet. Erst Jahre später findet er heraus, eine Lüge gelebt und damals nicht nur Lilly, sondern mit ihr auch sein ungeborenes Mädchen im Stich gelassen zu haben. Er beginnt, um seine kleine Familie zu kämpfen, doch um Lillys Herz zurückzugewinnen, muss er zuerst alle Mauern niederreißen, die sie darum errichtet hat …

 

  • Dateigröße: 1970 KB
  • ASIN: B06XJL7LPT
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 290 Seiten
  • ISBN-10: 3903130222
  • ISBN-13: 978-3903130227
  • Verlag: Romance Edition (10. März 2017)
  • Amazon
  • Verlag

 

 

Nach drei von vier… Ihr könnt es euch denken… griff ich sofort zu „Until Love: Nico“. Auf ihn war ich dann auch schon sehr sehr gespannt. Kannte ich den Beginn seines Umschwungs doch schon aus „Kenton“. Nico ist der jüngste. Er trägt die Dunkelheit in den Augen, ist er der ins ich gekehrte und harte Kerl mit einer eigensinnigen Frisur, Tattoos und der Ausstrahlung, die zu einem Kopfgeldjäger passt. Seine Story ist mitunter die Gefährlichste und ich habe von Beginn an gebibbert und gezittert, ob sie aus dem Schlamassel raus kommen. Sophie ist das genaue Gegenteil von ihm und ihre schüchterne sanfte Art genau das richtige für den letzten Mayson – Sprössling. Und ich wollte echt nicht, dass die Reihe endet.

Until Love: Nico

Um was es geht…

PicsArt_08-08-10.54.07Sophie Grates hat mit genug inneren Dämonen zu kämpfen und keinen Kopf, einen Mann in ihr Leben zu lassen. Doch da hat sie dir Rechnung ohne den verdammt charmanten Nico Mayson gemacht, der mit seinen Tattoos und Piercings vielleicht nicht so aussieht, aber mit seiner liebevollen Art ihren Alltag von einen auf den anderen Tag gehörig umkrempelt.

Nico zwingt sie, aus ihrer Komfortzone auszubrechen und wieder Risiken einzugehen. Schritt für Schritt will er Sophie helfen, ein besseres Leben zu führen, um irgendwann mit ihr gemeinsam glücklich werden zu können …

  • Dateigröße: 3564 KB
  • ASIN: B072K3FD5N
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 222 Seiten
  • ISBN-10: 3903130281
  • ISBN-13: 978-3903130289
  • Verlag: Romance Edition (7. Juni 2017)
  • Amazon
  • Verlag

 

Jeder Teil beschreibt eine eigene Persönlichkeiten und das finde ich wirklich faszinierend. Asher ist ein weicher Bad Boy mit dem Sinn nach viel Zärtlichkeit und November echt stur. Trevor ist ein herrischer Mistkerl, während Liz eine zarte Person mit viel Feuer unter der Oberfläche ist. Cash, der lockere Lebekerl mit einem großen Herzen bekommt mit Lilly eine echte Löwin mit der Geduld eines Engels an die Seite gestellt. Und der Jäger Nico, den absolut nicht interessiert was andere von ihm denken und der nur zu einer Person nett sein muss, lernt Sophie kennen, eine zauberhafte Person mit eigenem Vergangenheitspäckchen, und so viel Liebe in sich, dass es für die ganze Familie reicht.

Ich liebe diese Reihe. Jegliche Person taucht als Nebencharakter in den anderen Teilen wieder auf. Das heißt man sieht mit der Zeit auch, wie sich die anderen in ihrer Beziehung weiter entwickeln. Auch die Eltern der Jungs sind immer dabei und mir sehr ans Herz gewachsen. Jeder wirkt authentisch und greifbar, einzigartig und greifbar. Ich finde es klasse, wie sie aufeinander abgestimmt sind.

Die Schreibweise von Aurora Rose Reynolds ist locker und flüssig. Ihr Stil eine Mischung aus viel Erotik, tollem Humor, noch mehr Liebe, tiefsinnigen Gesprächen und jedes Mal einem heftigen Knall, der die Spannung nochmal ins Uferlose treibt. Man bekommt ein paar thrillmäßige Momente, bei denen das Blut gefriert und dir Nerven blank liegen, man bekommt aber auch intensivste Romantik und wunderschöne Momente. Ja, mit Sicherheit sind die Mayson – Brüder alle etwas verrückt, schnell in ihren Entscheidungen und man fragt sich manchmal ob das gut geht, aber ich liebe die Reihe.

Es ist eine perfekte Mischung und ich bin jetzt absoluter Fan der Autorin. Es wird nie langweilig und liest sich so toll, dass man die Bücher nur so weg atmen kann.

Jeder der Bände ist in sich abgeschlossen und einzeln lesbar. Ich empfehle aber dringend sie nach der Reihe zu lesen, da man sich sonst fies spoilert und das echt schade wäre.

Ich kann sie nur weiter empfehlen. Ich war definitiv gefesselt, emotional total berührt von den unterschiedlichen Facetten. Lest es!

Jedes Buch bekommt 5 von 5 Sternen.

🌟🌟🌟🌟🌟

 

 

über-den-autor-.jpg.jpeg

 

Aurora Rose Reynolds

AURORA ROSE REYNOLDS

Aurora Rose Reynolds lebt mit ihrem Mann, ihrem Sohn und ihrer Dogge Blue in Tennessee. Wenn sie ihre Zeit nicht mit ihrer Familie oder dem Schreiben verbringt, steckt sie ihre Nase am liebsten in Bücher.

Auf ihren Reisen quer durch die Welt und ihren Lebensabschnitten in vielen Teilen der USA hat Aurora unzählige Freundschaften geschlossen – all diese Erfahrungen und Menschen liefern ihr heute Material für ihre Geschichten.

(Copyright © . Aurora Rose Reynolds)

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “(Rezension) Until Love: Asher / Trevor / Cash / Nico (Band 1-4)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s