(Rezension) Underground Kings: Kenton

über-das-buch.jpg.jpeg

PicsArt_08-08-10.44.44

 

  • Dateigröße: 2868 KB
  • ASIN: B074FT15JW
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 260 Seiten
  • ISBN-10: 3903130346
  • ISBN-13: 978-3903130340
  • Verlag: Romance Edition (4. August 2017)
  • Übersetzer:  Bianca Andreasen

 

Um was es geht….

Kenton Mayson ist nicht gerade begeistert, als er der draufgängerischen Autumn Freeman Schutz in seinem Haus gewähren soll. Die sexy Stripperin wurde Zeugin eines fünffachen Mordes und muss nun untertauchen, bis der Fall geklärt und der Auftragskiller von ihrer Spur abgekommen ist.

Während Kenton versucht, seine Meinung über Frauen im Allgemeinen und Autumn im Speziellen zu überdenken, hat er alle Hände voll zu tun, den süßen Hintern seines Schützlings zu retten. Aber nicht nur Autumn schwebt in Gefahr, auch sein Herz, denn die Anziehungskraft dieser besonderen Frau stellt alles Bisherige in den Schatten. Dabei muss Kenton bald auf die harte Tour lernen, dass der Schein manchmal trügt …

 

Amazon

Verlag

 

rezension.jpg

Nur ein kurzer Moment… eine falsche Bewegung… eine dumme Entscheidung… und das Leben verändert sich innerhalb einer Sekunde.

Autumn auch genannt „Angel“ arbeitet als Stripperin in Las Vegas. Sie ist wunderschön, doch immer nur auf´s Aussehen reduziert zu werden, ist mit der Zeit deprimierend. Als sie endlich ihr Ziel erreicht, bei der eine Vollzeitstelle in ihrem Wunschberuf für sie nicht mehr nur ein Traum sein muss, sondern erreichbar wäre, passiert etwas Schreckliches. Ein Auftragskiller nimmt sie ins Visier, nachdem sie als Einzigste den Mord an fünf Männern gesehen hat ,und Autumn muss fliehen. Ihr neuer „Babysitter“ ist alles andere als begeistert davon, auf eine Tänzerin aufpassen zu müssen und knallt ihr erstmal ordentlich was um die Ohren. Vorurteile herzlich willkommen. Wenn Kenton doch nur nicht so unglaublich attraktiv wäre und seine Ausstrahlung nicht so einen starken Einfluss auf sie hätte….

Für mich war es das erste Buch von Aurora Rose Reynolds und ich war positiv hingerissen. Die Story ist eine Mischung aus leidenschaftlicher Liebesgeschichte mit aufregenden Thrillelementen, gespickt mit der Bewältigung von dramatischen Kindheitsproblemen. Eine junge Frau, die erst lernen muss, was es heißt geliebt zu werden und jemanden vertrauen zu können. Und ein junger Mann, der es gewohnt ist, dass jeder nach seiner Pfeife tanzt, das Wort „Liebe“ in seinem Wortschatz nicht zu finden ist und dessen Welt plötzlich aus den Angeln  gehoben wird.

Beide durchlaufen eine interessante Entwicklung und fügen sich in eine tolle ausgeglichene Verbindung. Es ist schön zu sehen, wie der eine die Defizite des anderen ausgleicht und sie sich so ergänzen, ohne klischeehaft rüber zu kommen.

Die Nebencharaktere sind einzigartig. Ich habe echte Goldstücke gefunden und sie in mein Herz geschlossen. Ob die verrückte Freundin Tara, Justin mit seiner lockeren Art und den doofen Sprüchen, Viv und Nancy… Es gibt so viele tolle Menschen mit besonderem Charakter, die einen wesentlichen Teil zur Geschichte dazu geben. Ohne diese Personen wäre das Buch nicht so fantastisch, wie ich es nun empfinde.

Die Schreibweise von Aurora Rose Reynolds ist locker und flüssig. Ihr Stil ist humorvoll, romantisch und ziemlich nervenaufreibend. Sie hat es geschafft, die Spannung stetig zu erhöhen und mit plötzlichen Spitzen zu schocken. Ich war ziemlich gefesselt und habe mit gefiebert. Doch auch emotional konnte mich die Autorin abholen. Die leidenschaftlichen Momente waren authentisch, gerade durch das Handeln von Kenton besonders einfühlsam, und die traurigen Szenen erschütternd. Die Verzweiflung und Einsamkeit von Autumn war sehr greifbar.

Ich bin sehr angetan von „Underground Kings: Kenton“ und werde mich sicherlich demnächst mit ihrer anderen Reihe befassen.

Vielen Dank an Romance Edition für das Rezensionsexemplar in Form eines Prints. Ich habe mich sehr gefreut, „Kenton“ vorab lesen zu dürfen.

Ich gebe 5 von 5 Sternen.

🌟🌟🌟🌟🌟

 

 

 

über-den-autor-.jpg.jpeg

 

Aurora Rose Reynolds

AURORA ROSE REYNOLDS

Aurora Rose Reynolds lebt mit ihrem Mann, ihrem Sohn und ihrer Dogge Blue in Tennessee. Wenn sie ihre Zeit nicht mit ihrer Familie oder dem Schreiben verbringt, steckt sie ihre Nase am liebsten in Bücher.

Auf ihren Reisen quer durch die Welt und ihren Lebensabschnitten in vielen Teilen der USA hat Aurora unzählige Freundschaften geschlossen – all diese Erfahrungen und Menschen liefern ihr heute Material für ihre Geschichten.

(Copyright © . Aurora Rose Reynolds)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s