(Rezension) Kalte Nächte Warme Herzen (Die Gravity Reihe 1)

über-das-buch.jpg.jpeg

  • Dateigröße: 2271 KB
  • ASIN: B01NAZD33S
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 269 Seiten
  • Verlag: Rennie Road Books (31. Januar 2017)
  • ISBN-10: 1942444338
  • ISBN-13: 978-1942444336
  • Übersetzer: Michael Drecker

 

Um was es geht:

Er kann sie nicht haben. Und er kann niemandem sagen wieso.

Ski Champion Dane „Danger“ Hollister geht keine Beziehungen ein, seine Gründe dafür hält er allerdings geheim. Der Fluch, den er von seiner Mutter geerbt hat, wird ihn irgendwann alles kosten: Seinen Platz im olympischen Ski Team, seine Sponsoren und seine Fähigkeit, in Höchstgeschwindigkeit einen Berg runter zu rasen.

Country Girl wider Willen, Willow Reade, trifft Dane durch puren Zufall. Ihr ins Schleudern geratener Pick-up Truck drängt ihn während eines Schneesturms von der Straße. Während sie gemeinsam über Nacht in seinem Jeep gestrandet sind, kommen sich die beiden einsamsten Menschen in Vermont näher, als sie gedacht hätten.

Und doch kann keiner von beiden absehen, wie sehr ihr kleines Zusammentreffen nicht nur Danes erschreckendes Geheimnis gefährdet, sondern auch Willows vorläufigen Frieden, den sie mit sich und ihren Entscheidungen geschlossen hat. Nur gegenseitiges Vertrauen und Verstehen kann ihren Schmerz beenden und ihnen eine hart erkämpfte Chance auf Liebe bringen.

Amazon

 

rezension.jpg

Ein altes Haus, ein Stall voller Hühner, kein Kerl mehr und ein Konto voller Schulden…

Nachdem ihr Ex sich einfach aus dem Staub gemacht hat, sitzt Willow mitten in Vermont fest. So hat sie sich ihr Leben nicht vorgestellt. Ein Blizzard und eine heiße Begegnung später … hat sich an ihrer Situation nicht unbedingt was verbessert, aber verändert im großen Ausmaß.

Dane ist ein Einzelgänger. Ach und ein attraktiver Olympiasieger im Skifahren. Aber umgänglich macht ihn das nicht gerade. Wie das Schicksal aber so will, trifft ihn ein harter Schlag und er wird dazu gezwungen endlich etwas zu ändern. Und vielleicht hat jemand ein Einsehen und er wird von einem Engel gerettet.

Ein Buch über zwei junge Erwachsene, die es auf unterschiedliche Weise nicht leicht in ihrem Leben hatten und ihre Entwicklung oder auch Wandlung mit Highspeed Geschwindigkeit durch machen (müssen). Ich finde Willow und Dane sympathisch, recht greifbar und verständlich. Sie sind total süss aufeinander abgestimmt. Wo Dane misstrauisch und vorsichtig ist, beweist Willow Stärke und Mut. Wo sie sich selbst schützen muss, beweist er Empathie und Rücksicht. Es ist zauberhaft.

Die Nebencharaktere sind ganz liebe, unterschiedliche Personen. Willows Freunde Callie und Trev, die hilfsbereit und schützend zur Seite stehen oder auch Karl, der Trainer von Dane, der eher wie eine besorgte Vaterfigur wirkt. Ich finde, sie tragen toll zur Story bei.

Die Schreibweise von Sarina Bowen ist locker und leicht. Ich habe es schnell durchgelesen und wurde auch gefesselt. Geschrieben wurde „Kälte Nächte, Wärme Herzen“ aus den beiden Sichten der Protagonisten und es ist der erste in sich abgeschlossene Band der Gravity Reihe.

Gefühle, wie Traurigkeit, Wut oder Leidenschaft könnte ich sehr gut nachempfinden. Leider war es bei der Liebe mir persönlich manchmal alles zu abgeklärt und ging am Ende etwas schnell in eine Richtung und mir fehlte ein bisschen mehr der für die Autorin so typische freche Humor. Ich musste schmunzeln, aber so ganz überzeugt bin ich nicht. Der nächste Teil wäre aber auf jeden Fall interessant für mich, da ich gespannt auf die anderen Charaktere bin.

Vielen herzlichen Dank für das Rezensionsexemplar!

Ich gebe 4 von 5 Sternen.

🌟🌟🌟🌟

 

über-den-autor-.jpg.jpeg

Sarina Bowen - Autor

SARINA BOWEN

Sarina Bowen und Elle Kennedy leben und schreiben in den USA. Beide haben bereits zahlreiche Bestseller veröffentlicht. HIM – Mit ihm allein ist ihr erstes gemeinsames Projekt. Der Roman konnte Tausende englischsprachiger Fans begeistern und stieg aus dem Stand in die USA-Today-Bestsellerliste ein.

© Michael Lake

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s