(Kurzrezension) True North – Wo auch immer du bist (Vermont-Reihe, Band 1)

über-das-buch.jpg.jpeg

  • Dateigröße: 1490 KB
  • ASIN: B06XRFWS7N
  • Broschiert: 384 Seiten
  • Verlag: LYX (24. April 2017)
  • ISBN-10: 3736305605
  • ISBN-13: 978-3736305601
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
  • Übersetzung:  Nina RestemeierWiebke Pilz 

 

Um was es geht…

Sie ist die Süße zu meiner Bitterkeit, die Balance, die meinem Leben immer fehlte, und die sinnlichste Versuchung, die ich jemals gekostet habe

Als Audrey Kidder der finstere Blick von Griffin Shipley trifft, weiß sie sofort, dass ihr Auftrag in Vermont schwieriger wird als gedacht. Doch sie hat keine Wahl: Wenn sie ihren Job behalten will, muss sie Griff davon überzeugen, seinen preisgekrönten Cider zum halben Preis zu verkaufen. Eine harte Nuss, denn der Bio-Farmer ist nicht nur ausgesprochen stur – und unheimlich attraktiv -, sondern seit ihrer heißen Affäre am College auch nicht besonders gut auf Audrey zu sprechen. Und dass sich Audrey in Griffs Nähe augenblicklich so zu Hause fühlt wie nirgends sonst auf der Welt, macht die Sache alles andere als einfach.

Amazon

Verlag

 

rezension.jpg

Als ich den Klappentext zu „True North“ gelesen habe, dachte ich, jaaa ok. Klingt ganz süss, für Zwischendurch, wie so viele New Adult, aber man kennt die Geschichten ja nun so langsam….  (Ach ich unbedarftes Ding *lach*….)

Denn die Story um Audrey und Griff ist herzergreifend schön. Die junge Köchin ist frech und durchgeknallt, aber unsicher und selbstlos. Der Farmer Griff ist grummelig und eigen, aber beschützerisch und so dermaßen warmherzig. Beide zusammen ergeben eine wundervolle Verbindung und ich habe mein Herz für die Geschichte geöffnet.

Während Audrey noch versucht sich selbst zu finden, muss Griff sich schon mit den ernsten Seiten des Lebens herumschlagen. Die Farm leiten und die Familie versorgen.

Das besondere an „True North“, das mich überzeugen konnte, dass ich es eben nicht wieder mit der schon bekannten New Adult Geschichte zu tun habe, ist einfach die Schreibweise. Sie ist flüssig und locker, bildgewaltig und so lebendig. Erfrischend und lebenslustig trotz ein paar Problemchen. Es hat mich einfach mitgerissen und gelacht hab ich auch viel. Eine perfekte Mischung!!!

„Ich möchte bloß Audrey Hallo sagen“, erwiderte er und legte mir eine Hand auf die nackte Schulter. Meine Haut glühte unter seiner Hand, und ich musste gegen einen wohligen Schauer ankämpfen. Meine Libido war wie ein Labradorwelpe, kurz davor, an ihm hochzuspringen und ihm übers Gesicht zu lecken. Platz, Mädchen.

Ich konnte dieses leidenschaftliche und gefühlvolle Buch nicht aus der Hand legen und hatte es ziemlich schnell durch. Die Nebencharaktere sind mir sehr ans Herz gewachsen und ich freue mich über die anderen Teile, jeder in sich abgeschlossen, über die Jungs.

Ich gebe 5 von 5 Sternen. Ein Highlight!

🌟🌟🌟🌟🌟

 

über-den-autor-.jpg.jpeg

Sarina Bowen - Autor

SARINA BOWEN

Sarina Bowen und Elle Kennedy leben und schreiben in den USA. Beide haben bereits zahlreiche Bestseller veröffentlicht. HIM – Mit ihm allein ist ihr erstes gemeinsames Projekt. Der Roman konnte Tausende englischsprachiger Fans begeistern und stieg aus dem Stand in die USA-Today-Bestsellerliste ein.

© Michael Lake

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s