(Kurzrezension) Mit dir unter den Sternen: Eine Divinitas-Novelle

über-das-buch.jpg.jpeg

 

  • Dateigröße: 2556 KB
  • ASIN: B01JCH4746
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 164 Seiten
  • ISBN-10: 1535002158
  • ISBN-13: 978-1535002158
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Mit dir unter den Sternen (Kurzgeschichte)

Als Mondgöttin ist es Lunas Aufgabe, jede Nacht den Mond über den Himmel zu geleiten, und das für alle Ewigkeit. Der einzige Lichtblick in ihrem tristen Dasein ist der Sonnengott Sol, mit dem sie schon seit Jahrhunderten befreundet ist. Als Luna jedoch Gefühle für den anderen Gott entwickelt, die sie eigentlich nicht haben dürfte, steht ihre Welt plötzlich Kopf. Niemand darf davon erfahren, vor allem nicht ihre Mutter. Doch gibt es für Luna und Sol überhaupt eine Zukunft?

Eine Liebe, die nicht sein darf. Eine Verbindung, die unmöglich erscheint, in einer Welt, die im Chaos versinkt.

Eine DIVINITAS-Novelle
Teil der Divinitas-Reihe

– Mit dir unter den Sternen
– Falkenmädchen
– Divinitas

Amazon

Autorin

 

rezension.jpg

 

„Mit dir unter den Sternen“ ist eine Novelle die vor dem Debüt „Divinitas“ spielt. Dem Klappentext konntet ihr schon entnehmen, dass die Geschichte von Luna, der Mondgöttin und Sol, dem Sonnengott handelt.

Eigentlich sind die Götter nicht fähig Gefühle, wie Liebe, zu empfinden und doch entwickelt sich zwischen den beiden mehr. Sie wollen einfach mehr von ihrer Existenz und begeben sich auf die Erde.

Luna und Sol sind unglaublich starke Persönlichkeiten. Sie kämpfen für ihre Liebe. Ich habe Tränen vergossen, weil ich manchmal einfach nur ins Buch hüpfen und helfen wollte. Sie sind sehr unterschiedlich und doch ergänzen die Charaktere sich total schön.

Asuka Lionera hat eine zauberhafte, leicht geschriebene Geschichte erschaffen und ich war fasziniert von ihren detaillierten Beschreibungen. Leicht und flüssig ist der Stil der Autorin und es war echt interessant zu erfahren, wie die Wesen aus „Divinitas“ entstanden sind. Die Spannung kam auch im dieser kleinen Geschichte nicht zu kurz.

Ob es Luna und Sol schaffen oder nicht, müsst ihr selbst lesen. Auf jeden Fall hatte ich es schnell durch und es hat mich gefesselt.

Das Cover ist wunderschön und hat mich als erstes fasziniert.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar!

Ich gebe 5 von 5 Sternen. 

🌟🌟🌟🌟🌟

 

über-den-autor-.jpg.jpeg

 

Asuka Lionera

Asuka Lionera ist das Pseudonym einer deutschen Schriftstellerin. Sie wurde 1987 in einer thüringischen Kleinstadt geboren und verbrachte ihre Kindheit in einem kleinen Dorf. Als Jugendliche begann sie, Fan-Fictions zu ihren Lieblingsserien zu schreiben und entwickelte kleine RPG-Spiele für den PC. Nach ihrem Abitur schloss sie eine Lehre zur Bankkauffrau ab, arbeitete jedoch nicht lange in diesem Beruf.

2014 entdeckte sie das Schreiben wieder für sich, als sie eine alte Sicherungskopie ihrer entwickelten Spiele fand.
Asuka ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und ihren drei vierbeinigen Kindern in einem kleinen Dorf in Hessen, das mehr Kühe als Einwohner hat. Neben dem Schreiben betreibt das Ehepaar einen Online-Shop für handgefertigtes Hundezubehör.

(copyright Asuka Lionera)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s