(Rezension) MeeresWeltenSaga 2: Mitten im Herzen des Pazifiks

 

über-das-buch.jpg.jpeg

 

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2220 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 358 Seiten
  • Verlag: Impress (4. Mai 2017)
  • ASIN: B06XYPXWHY

Um was es geht…

**Werde eins mit der Magie der Weltenmeere**

Schimmernde Schlösser und perlmuttfarbene Schuppen. Obwohl Adella in ihrem neuen Leben als Meerjungfrau ein unfassbar schönes Königreich unter Wasser entdeckt, sehnt sie sich immer noch danach, zu ihrer Familie zurückzukehren und wieder ein Mensch zu werden. Das Wesen, das ihr dabei behilflich sein könnte, scheint jedoch der König des Pazifikmeeres zu sein und der Weg zu ihm ist voller Gefahren. Adellas einzige Möglichkeit, unbeschadet dorthin zu gelangen, sind die Meermänner Nobilis und Marus, auch wenn sie immer noch nicht weiß, ob sie ihnen vertrauen kann. Dass zudem einer der beiden ganz besondere Gefühle in ihr weckt, macht es nicht unbedingt leichter …

Alle Bände der fantastischen Unterwasser-Reihe:

— MeeresWeltenSaga 1: Unter dem ewigen Eis der Arktis
— MeeresWeltenSaga 2: Mitten im Herzen des Pazifiks
— MeeresWeltenSaga 3: In den endlosen Tiefen des Atlantiks (vö. 06. Jul 17)

Amazon

Verlag

 

rezension.jpg

Da ist er nun, der zweite Teil der Meeresweltensaga von Valentina Fast.

Mit Nobilis und Marus macht sich die 16-jährige nun auf in das Königreich von König Fortis um ihn darum zu bitten, sie wieder in einen Menschen zurück zu verwandeln.  Schon der Weg dorthin birgt Gefahren und Überraschungen und auch im Königreich angekommen steht Adella wieder einer Herausforderung gegenüber, bei der sie die Hilfe ihrer Gefährten braucht.

Adella hat sich weiter entwickelt und wurde etwas reifer. Sie denkt mehr nach und wirkt erwachsener. Aber ihre Art dieser Hin- und Hergerissenheit zwischen den Männern war leider nicht meins. Dann ist sie auch wieder unentschlossen, was ihre anderen Entscheidungen angeht, und der Verlauf ist mir eher etwas auf die Nerven gegangen, was ich sehr schade fand.

Leider bin ich dieses Mal noch weniger überzeugt von der Schreibweise. Die Beschreibungen wirken etwas lieblos und eintönig. Die Schreibweise ist schon leicht und locker, aber mir fehlte die Leidenschaft. Es konnte mich einfach nicht richtig mit reißen.

Gerade die erste Hälfte zog sich hin und so richtig nahm die Geschichte erst zur Hälfte des Buches Fahrt auf. Es war cool wieviele Ideen die Autorin dann umgesetzt hat und es kamen auch Schlag auf Schlag einige Ereignisse dazu, aber da alles in die zweite Hälfte des Buches gedrängt war, kamen plötzlich ein Haufen Charaktere dazu. Das führte zu so vielen Verstrickungen, das es mir dann fast zu viel war.

Spannend war es zwischendurch schon, aber es fehlte mir auch hier irgendwie das gewisse Temperament. Die Dramatik und Ernsthaftigkeit der Situation kam bei mir nicht an und auch emotional hätte ich mir mehr Intensität gewünscht. Ab und zu waren die Dialoge sehr amüsant und ich könnte schmunzeln, und auch neue Begleiter lockerten die Story auf. Ich finde es schade, denn der zweite Teil der Meeresweltensaga hätte so viel Potential, was aber meiner Meinung nach nicht richtig genutzt wurde.

Das Cover finde ich unglaublich toll. Es fasziniert mich und die Farben strahlen so schön.

Vielen Dank an Impress und Carlsen für das Rezensionsexemplar!

Ich gebe 3 von 5 Sternen.

🌟🌟🌟

Andere Rezensionen:

Magische Momente für mich

über-den-autor-.jpg.jpeg

 

Valentina Fast

 

Valentina Fast wurde 1989 geboren und lebt heute im schönen Münsterland. Beruflich dreht sich bei ihr alles um Zahlen, weshalb sie sich in ihrer Freizeit zum Ausgleich dem Schreiben widmet. Ihre Leidenschaft dafür begann mit den Gruselgeschichten in einer Teenie-Zeitschrift und verrückten Ideen, die erst Ruhe gaben, wenn sie diese aufschrieb. Ihr Debüt »Royal« entwickelte sich aus einer ursprünglichen Kurzgeschichte zu einer sechsbändigen Reihe.

© privat

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s