(Rezension) Fire in you (Wait for You, Band 7)

über-das-buch.jpg.jpeg

PicsArt_05-09-05.41.47

  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: Piper Taschenbuch (2. Mai 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3492309240
  • ISBN-13: 978-3492309240

Jillian und Brock sind beste Freunde. Trotzdem gibt es etwas, das Jillian Brock niemals verraten würde: ihre wahren Gefühle für ihn. Sie weiß genau, dass sie bei ihm »als Frau« keine Chance hat. Außerdem würde ihr überängstlicher Vater mehr als reine Freundschaft ohnehin nicht erlauben. Er wollte sie erst nicht einmal alleine ans College gehen lassen. Doch auch wenn es ihr schwer fällt, sich von ihrem besten Freund zu trennen, will sie dort endlich ein neues Leben beginnen, ohne Brock und ihre unerwiderte Liebe. Was Jillian allerdings nicht ahnt: Brock hat nicht vor, sie einfach so gehen zu lassen.

Amazon

Verlag

 

rezension.jpg

Nach knapp einem Jahr Wartezeit ist es endlich soweit. Der siebte Band der „Wait for you“ Reihe ist eingetroffen und wurde natürlich in einem Zug weg gesuchtet.

Jillian hat es satt zu existieren. Sie möchte endlich wieder Leben und gibt sich selbst das Versprechen etwas zu ändern. In den letzten sechs Jahren hat sie sich sehr verändert, aus verständlichen Gründen. Von einer quirligen lebensfrohen 20-jährigen zu einer zurück gezogenen, unsicheren Mittzwanzigerein – so geht es nicht weiter und Jilly beschließt den Job in der familieneigenen Firma anzunehmen um vielleicht auch ein bisschen was von ihrem alten Wesen zurück zu erobern.

Doch so einfach soll es natürlich nicht werden und sie trifft auf ihre Vergangenheit und muss sich nun auch mit ihr auseinander setzen….

Brock „Das Biest“ Mitchel war der beste Freund, die heimliche Liebe und der Beschützer von Jillian Lima. Als sie nach einem schlimmen Unfall den Kontakt komplett zu Brock abgebrochen hatte, traf das den MMA – Kämpfer hart. Doch als junger Mann war er echt ein Idiot. Als Brock nach sechs Jahren wieder auf der Bildfläche erscheint, wirft er alles in ihrem Leben über den Haufen – mit Temperament, einer unglaublich ausdrucksstarken Präsenz und vor allem – viel Gefühl, hat er mein Herz sofort im Sturm erobert. Die Entwicklung beider Protagonisten ist wirklich ergreifend und sehr authentisch.

Es war toll noch einmal so viele Einblicke auf das Leben der „bekannten“ Nebencharaktere zu bekommen. Heiraten, Babys und Zukunftspläne. Alles war dabei und ich fühlte mich kurz in jede einzelne Geschichte zurück versetzt. *schmacht* Doch eine Frage hat die Autorin nicht beantwortet und ohne viel zu verraten, möchte ich hier nur auf einen spektakulären Charakter verweisen: Was geht da mit Katie ab?!?

Ich, als bekennender Armentrout / Lynn – Fan, bin dieses Mal von der Schreibweise wieder total umgehauen worden. Leicht und locker, humorvoll und doch mit tiefgehender Story kam die Autorin wieder mit einer Geschichte um die Ecke, die mein Herz ergriff, meine Seele beutelte, mich wieder umschmeichelte und dann einfach mitriss. Ihre Art zu schreiben zwingt mich fast jedes Mal dazu, ihr Buch in einem Zug förmlich einzuatmen und mit zu erleben.

Er sah zu mir, als er rückwärts aus dem Parkplatz gefahren war. „Fast hätte ich es geschafft.“ Ich sah ihn verwirrt an und fragte: „Was denn?“   

„Ein Lächeln“, sagte er und beobachtete mich ein paar Sekunden lang, bevor er den Porsche auf die Straße lenkte. „Fast hätte ich es geschafft, dich lächeln zu sehen.“ 

Ich liebe ihren Humor, die kleinen schlagfertigen Dialoge, auch die lockeren Gespräche. Aber noch mehr liebe ich es, dass jeder Protagonist in der „Wait for you“ Reihe ein ernstes und tiefsitzendes Trauma/Problem/Erlebnis hat(te), dass vielleicht nicht innovativ neu ist, mit ihrer gefühlvollen Beschreibung aber durchaus erfrischend und fesselnd daher kommt und mich jedes Mal tief berührt hat. Die Art wie sie erzählt, aber nicht übertreibt, Lösungen finden lässt, aber realistisch und authentisch, hat mich zutiefst beeindruckt. „Fire in you“ ist da keine Ausnahme und der Titel ist hier Programm.

Das Buch gehört zu einer Reihe, ist aber in sich selbst abgeschlossen. Es ist der siebte Band und wird aus der Sicht der weiblichen Prota erzählt. Ich finde das ganz toll, weil mir so ihre Unsicherheiten und Gedanken offen lagen, der männliche Prota mich aber überraschen konnte. Empfehlenswert ist es, die Reihenfolge der Bücher zu beachten, da jedes Paar als Nebencharaktere auftaucht und diese mit der Zeit altern und sich noch weiter entwickeln.

Eine emotionale Achterbahnfahrt erwartet euch, gespickt mit sehr heißen erotischen Szenen und tiefgehenden Gefühlen. Ich bin hin und weg und empfehle es sehr gerne weiter!!! Absolute Lieblingsreihe!

Ich gebe 5 von 5 Sternen. 

🌟🌟🌟🌟🌟

 

über-den-autor-.jpg.jpeg

Jennifer L. Armentrout

 

Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Hunden in West Virginia. Wenn sie nicht gerade mit dem Schreiben eines neuen Buches beschäftigt ist, schaut sie sich am liebsten Zombie-Filme an. Ihre E-Books waren in den USA auf Anhieb so erfolgreich, dass sie kurze Zeit später in den Druck kamen und sofort auf die Spitze der New-York-Times-Bestsellerliste kletterten.

© Vania

Über den Autor und weitere Mitwirkende

J. Lynn ist das Pseudonym der amerikanischen Bestseller-Autorin Jennifer L. Armentrout. Sie schrieb international sehr erfolgreiche Young-Adult-Romane, bevor sie sich mit ihren New-Adult-Romanen, beginnend mit »Wait for You«, endgültig an die Spitze der Bestsellerlisten schrieb. Sie lebt in Martinsburg, West Virginia.

Jennifer L. Armentrout veröffentlichte unter dem Pseudonym J. Lynn international sehr erfolgreiche Young-Adult-Romane, bevor sie sich mit ihren New-Adult-Romanen, beginnend mit »Wait for You«, endgültig an die Spitze der Bestsellerlisten schrieb. Sie lebt in Martinsburg, West Virginia.

Übersetzerin: Vanessa Lamatsch

Advertisements

2 Gedanken zu “(Rezension) Fire in you (Wait for You, Band 7)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s