New York Bastards – In deinem Schatten


  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2970 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 412 Seiten
  • Verlag: LYX.digital (2. März 2017)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B01N0NHT3Z

Sie jagt einen Mörder, doch nur er kann sie im New Yorker Untergrund beschützen.

FBI-Agentin Lissiana Stafford jagt einen Serienkiller und ist dabei auf den inhaftierten John Cohen angewiesen, der den New Yorker Untergrund bis zu seiner Festnahme mit eiserner Hand regiert hat und sich in den Straßen von Hell’s Kitchen auskennt wie kein Zweiter. John ist Lissianas einzige Chance, wenn sie das Blutbad des „Bräutigams“ beenden will. Obwohl Lissiana weiß, dass sie seine Hilfe teuer bezahlen wird – und dass ihr Herz John Cohen noch lange nicht vergessen hat …

„Eine Geschichte voller Romantik und Spannung, die einen packt und nicht mehr loslässt!“ Mona Kasten, Spiegel-Bestseller-Autorin

Entdeckt den Siegertitel des Bad-Boys-Contests von LYX.digital!

Amazon

Verlag

 

rezension.jpg

Wie willst du deine Seele retten, wenn du einen Pakt mit dem Teufel persönlich dafür abschließen müsstest?

Lissiana ist eine junge Polizistin, geächtet und ignoriert von ihren eigenen Kollegen. Sie hat vor zwei Jahren einen riesigen Fehler gemacht und der verfolgt sie immer noch. Doch das ist etwas, woran sie sich gewöhnt hat. Nicht aber an die 6 Morde in den letzten Monaten ohne auch nur die Chance einer Aufklärung. Lissiana ist völlig erschöpft und nervlich am Ende, obwohl sie eine starke und selbstbewusste Protagonistin ist, merkt man ihr ihre Verzweiflung brutal an. Sie lernt viel dazu während der Geschichte und findet auch ein Stück weit zu sich selbst, denn man kann die Welt nunmal nicht nur in Schwarz und Weiß einteilen und das soll ihr noch auf die harte Tour bewusst werden. Sie braucht Hilfe und das bedeutet ihr bleibt leider nur ein Ausweg….

John Cohen. Gangsterboss. Bad Boy. Bruder. Eingebuchtet und verraten vom „Kätzchen“. Das er nicht wirklich daran interessiert ist, der Polizei zu helfen ist logisch. Dieser Mann bringt eine Frau dazu, sich freiwillig sabbernd in die Ecke zu setzen und großen Respekt vor seiner Erscheinung zu empfinden. Die Autorin hat es geschafft, ihn unheimlich repräsentativ zu gestalten. Seine Ausstrahlung hat mich aus dem Buch heraus förmlich umgeworfen und seine Intelligenz ist dermaßen beeindruckend! Dazu sein attraktives Erscheinungsbild, sein Beschützerinstinkt und seine gefährliche Ader… Eine unglaubliche Mischung.

Die Nebencharaktere sind genial. Ob Vicky, Lissiana’s Schwester und herzensgute Krankenschwester oder Nate, ihr Kollege im Dienst mit sehr selbstkritischem Humor – auf der anderen Seite Brian, John’s Bruder und brutaler Kampfausbilder mit einer irren Loyalität oder auch so ein paar anderer der Mafiafamilie… Sie sind richtig cool und tragen viele Facetten zur Story bei. Die Geschichte ist durch das Zusammenspiel der Menschen erst richtig genial geworden.

Die Schreibweise von K. C. Atkin hat mich absolut gefesselt. Ich habe es in letzter Zeit schwer gehabt, ein gutes Buch wieder zur Hand zu nehmen und weiter zu lesen. Nicht weil die Bücher nicht gut waren, mir fehlte einfach dieses Kribbeln, welches dich dazu animiert unbedingt erfahren zu wollen was da passiert. „New York Bastards“ hat dies geschafft. Es war nervenaufreibend aufregend und Pausen zum durch schnaufen gab es nur wenige. Die Spannung stieg unaufhörlich und verursachte mir Gänsehaut und kalte wie auch heiße Schauer. Die leichte und lockere Art, in der das Buch verfasst wurde, macht es dem Leser sehr leicht völlig in die düstere und trotzdem leidenschaftliche Geschichte einzutauchen. Kriminelle Machenschaften, Mord, Verrat aber auch Liebe, Zusammenhalt und Freundschaftsbande, die stärker sind als alles andere. K. C. Atkin hat ein umwerfendes Werk mit allem drum und dran geschaffen und ich freue mich jetzt schon auf mehr von ihr.

Das Cover ist sexy, dunkel und genau richtig für den Inhalt.

Vielen Dank an den Lyx Verlag für das Rezensionsexemplar.

Ich gebe 5 von 5 Sternen.

🌟🌟🌟🌟🌟

über-den-autor-.jpg.jpeg

K. C. Atkin - Autor
K. C. Atkins Debutroman konnte ihren Erfolg kaum fassen: Mit ihrem Kurztext zu „New York Bastards – In deinem Schatten“ wagte sie sich in den Kampf um das LYX Storyboard Talent und gewann dort gleich den ersten Preis.
Die in Osnabrück lebende Autorin schrieb mit ihrem Debut den Beginn einer Reihe voller Spannung und Knistern.
© K. C. Atkin
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s