Rock my Heart (The Last Ones to Know 1)

 

  • Dateigröße: 1304 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 385 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3734102685
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (1. Dezember 2016)
  • ASIN: B01LSOJLN8
  • ISBN-10: 3734102685
  • ISBN-13: 978-3734102684
  • Übersetzer: Veronika Dünninger

 

Wild, sexy, heiß – er ist ein Rockstar und könnte jede haben, doch er will nur sie!

Feiern, tanzen – einfach Spaß haben! Das ist der Plan von Rowan Michaels und ihrer Freundin Dee, als sie zu einem Konzert der Band The Last Ones to Know in den angesagtesten Club der Stadt gehen. Was Rowan allerdings gründlich die Laune versaut, ist ihr Freund Brady, den sie dort mit einer anderen Frau beim Knutschen sieht. Noch vor Beginn des Konzertes flüchtet sie nach draußen, und trifft dort auf Adam Everest, den absolut heißen, verdammt attraktiven Sänger der Band. Sie lässt sich zu einem Kuss hinreißen – zu einem Kuss, der nicht nur ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen wird …

 

Amazon

Verlag

 

„Es ist der verdammte Adam Everest!“

Rowan ist eigentlich überhaupt kein Fan vom Tussi-Styling und Partynächten auf Rockkonzerten. Aber Rowan hat es Dee versprochen und was tut man nicht alles für seine beste Freundin? Diese durfte sich auch noch an ihrem Outfit austoben und so kommt es, dass Ro fast nicht wieder zu erkennen ist. Als an dem Abend auch noch ihr langjähriger Freund auftaucht, nur leider nicht mit ihr und sie den Leadsänger der Bar frech von der Seite anfiest, ist das Chaos perfekt.

Rowan befindet sich am Anfang des Buches eher in der Kategorie „ruhige Spaßbremse“. Sie hat alles geplant, wartet auf ihren großen Tag und ist zufrieden damit. Zum Glück ändert sich an ihrer Persönlichkeit so einiges und sie wird frech und schlagfertig, witzig und sexy. Sie geht aus sich raus und fängt an, das Leben mit anderen Augen zu sehen.

Tränen, ein Häufchen Elend und pinke Mörderhighheels…  Eigentlich wollte Adam nur schnell eine Zigarette rauchen…..  Adam ist ein Rockstar. Draufgänger, Aufreißer, Charmeur und wenn er will, der sympathische herzensgute Kerl von nebenan. Er hat seine ganz eigene Art das Leben mit seinen Hürden zu nehmen und dadurch fasziniert er sehr. Seine Ausstrahlung ist unglaublich gut beschrieben, man kann sich förmlich greifen.

Ich hatte auch unglaublichen Spaß an den Nebendarstellern. Ob ihre beste Freundin Dee, Leti oder die anderen Bandmitglieder. Ich liebe sie! Jeder einzelne ist was ganz Besonderes und ich freue mich sie näher kennen zu lernen. Dadurch dass sie so stark in ihren Persönlichkeiten sind, machen sie „Rock my Heart“ zu einem ganz tollem Buch.

Die Schreibweise von Jamie Shaw ist einfach genial. Locker und leicht, wortgewandt und ausdrucksstark hat sie mich sofort in den Bann gezogen! Ich hab das Buch an einem Tag ausgelesen und wollte sofort mehr. Was mir besonders gefällt ist, dass das Buch zwar schon ab und zu kurze traurige Momente hat, aber ohne diese überzogene Dramatik aus kommt. Die Story hat ihre tiefsinnigen Momente, die Protagonisten reagieren aber realistisch und dadurch sehr authentisch. Ich fand es bezaubernd. Ganz toll ist der Humor. Ich hab herzhaft gelacht und liebe die Frotzeleien zwischen allen Charakteren. Emotional hat mich die Autorin auch abgeholt. Die gefühlvolle Beschreibungen und leidenschaftliche Momente sind wahnsinnig intensiv und gehen dem Leser direkt unter die Haut. Durch die Erzählsicht aus Rowans Blickwinkel bekommt man alles super dargestellt und zum Schluss gibts ja nochmal ein besonderes Leckerchen für die Adam Fans.

Das Print ist echt schön. Die Farben sind kräftig und die Schrift wurde verstärkt und hebt sich glänzend vom Rest ab. Dazu kommt, dass es broschiert ist, also sozusagen noch einmal aufgeklappt werden kann und auch da ist es wunderschön gestaltet.
Ich bin absolut hingerissen von der Story und gebe 5 von 5 Sternen!

🌟🌟🌟🌟🌟

 

über-den-autor-.jpg.jpeg

 

Jamie Shaw

Jamie Shaw, geboren und aufgewachsen in South Central Pennsylvania, hat ihren M.S. in Professionellem Schreiben an der Towson University erworben, bevor ihr klar wurde, dass die kreative Seite des Schreibens ihre wahre Berufung ist. Als unverbesserliche Nachteule entwickelt sie zu später Stunde Romane mit Heldinnen, mit denen man sich identifizieren, und männlichen Hauptfiguren, für die man in Ohnmacht fallen kann. Sie ist eine treue Anhängerin von weißem Mokka, eine entschiedene Verfechterin von Emo-Musik und ein leidenschaftlicher Fan von allem, was romantisch ist. Sie liebt den Austausch mit ihren Leserinnen und bemüht sich ständig, deren Buchboyfriend-Listen um neue Namen zu erweitern.

© Michael Shaw

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s