Nachtfalter: Entfesselte Liebe (Die Nachtfalter-Saga Teil 2)


  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1422 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 191 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B01N6VIYQL

**Das mitreißende Finale der Nachtfalter-Saga**

Endlich spürt Amberly das magische Band zu Kreston. Allerdings lässt Devon nichts unversucht, um in ihr Zweifel zu säen. Hin- und hergerissen will sie schließlich in einer besonderen Zeremonie die Bindung mit Kreston besiegeln – doch dazu kommt es nicht. Bei einem heimtückischen Angriff gerät Kreston in die Fänge der Jäger. Während die Bestimmten alles daransetzen, ihn zu befreien, versucht Devon, die Lücke, die sein Bruder in Amberlys Herz hinterlässt, zu füllen. Zu allem Unglück erfahren die Jäger auch noch von der Wiedergeburt des Nachtfalter-Mädchens und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.
Gefangen zwischen dem, was ihr Gefühl ihr sagt, und dem, was ihr der Verstand rät, muss Amberly entscheiden, wie weit sie für die Liebe gehen will. Denn keiner weiß, was geschehen wird, wenn sich ihre Bestimmung nicht erfüllt …

»NACHTFALTER – Entfesselte Liebe« ist der zweite Teil der Nachtfalter-Dilogie, einer schicksalhaften Liebesgeschichte über eine sagenumwobene Bestimmung und eine magische Bindung, die über die Zukunft der Welt entscheidet.

Hier gehts direkt zum Buch…

 


Achtung. Es sind Spoiler zu Band 1 enthalten.

Auch Prophezeiungen müssen sich nicht bewahrheiten…

Endlich spürt Amberly die Bindung zu Kreston und sie könnte nicht glücklicher sein. Die Zeremonie ist in Planung und ihr Bestimmter macht ein riesiges Geheimnis daraus. Doch so leicht soll es nicht werden und Amberly findet sich in einem Krieg wieder…

Kann sie es schaffen den Fluch zu lösen oder ist die Menschheit dem Untergang geweiht?

Die Schreibweise von Everly Sheehan ist locker und leicht. Ich finde die Geschichte unglaublich spannend, wenn auch wenige Details einen Ticken unausgereift wirken. Die Autorin schreibt bildgewaltig und fantasievoll und die Welt, die sie neu erschafden hat ist einzugartig. Ich finde aber was ihren Ausdruck angeht ist da noch Potential nach oben. Im Gegensatz zum ersten Buch hat sie mich aber ein bisschen mehr überzeugt und trotz der handwerklichen kleinen Mängel ist die Story unglaublich fesselnd. Ich habe „Nachtfalter 2“ innerhalb 24 h weg gesuchtet. Die Emotionen sind sehr ergreifend und man kann wirklich jedes einzelne Gefühl nach empfinden. Erzählt wird zum Großteil aus Amberly’s Sicht, ein paar wenige Kapitel auch aus Devons oder Krestons. Das passt sehr gut rein um die Charaktere authentischer wirken zu lassen.

Gerade Amberly und Devon sind mir im zweiten Teil mehr ans Herz gewachsen. Sie aus dem Grund, weil sie stärker und mutiger geworden ist und sich nicht mehr so ängstlich und verschlossen benimmt. Die Entwicklung gefiel mir besonders. Er ist einfach liebenswerter auf seine ganz eigene Devon-typische-Bad-Boy – Art geworden und es ist schön ein bisschen hinter seine harte Schale blicken zu dürfen.

Die Nebenprotagonisten haben wichtige Rollen eingenommen und die Geschichte abgerundet. Ich war ein paar Mal sehr überrascht, bin aber auch Fan von einigen geworden, da sie so sympathisch gestaltet sind.

Das Abenteuer um Amberly, Devon und Kreston ist neu und erfrischend. Die Geschichte ist eine kreative Reise mit viel Leidenschaft, wahrer Liebe und einer kräftigen Portion Spannung. Ich hoffe sehr auf eine Fortsetzung, denn der Epilog hat mich neugierig gemacht!

Das Cover zum zweiten Teil ist zauberhaft und eindrucksvoll, wie der erste Teil und ich liebe es!

Ich gebe 4 von 5 Sternen!

🌟🌟🌟🌟

 

über-den-autor-.jpg.jpeg

Everly Sheehan ist das Pseudonym einer jungen Autorin, die aus einem Ort stammt, der angeblich nicht existiert – Bielefeld. Während des Studiums entdeckte sie ihre Leidenschaft fürs Geschichtenschreiben. Da auch die Liebe magisch und unerklärlich ist, begann sie, Romantasy und Paranormal Romance Romane zu schreiben, die atemberaubend sinnlich, romantisch und einen Hauch düster sind. Sie faszinieren magische Wesen, außergewöhnliche Fähigkeiten und jede Schattierung dazwischen. Deshalb taucht sie beim Schreiben in verborgene Welten ein – denn wo Magie herrscht, ist alles möglich! Derzeit arbeitet sie an vielen romantisch-fantastischen Ideen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s