Driven. Tiefe Leidenschaft: Band 5 – Roman (Driven-Serie, Band 5)

über-das-buch.jpg.jpeg

wp-1482327142161.png

  • Taschenbuch: 480 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (12. Dezember 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453420268
  • ISBN-13: 978-3453420267

Nach dem Tod ihrer Schwester will Haddie Montgomery nichts mehr von Beziehungen wissen. In den Armen von Beckett Daniels sucht sie eigentlich nur ein wenig Ablenkung von ihrer Trauer. Doch so sehr sie es auch versucht: Haddie kommt nicht von ihm los. Ist die Aussicht auf wahre Liebe das Risiko der Enttäuschung wert?

rezension.jpg

Haddie, die beste Freundin von Rylee, ist ein richtiges Energiebündel. Immer voller Tatendrang und positiver Ausstrahlung erobert sie die Herzen im Sturm. Bis zu dem einen Tag, der ihr Leben in den Grundfesten erschüttert und plötzlich verändert sich alles. Doch Haddie kämpft. Ich war gespannt, ihre Veränderung mit zu erleben und ob sie manche Einstellung hinter sich lassen kann. Sie erlangte wichtige Erkenntnisse um neuen Mut zu finden und mit diesen Veränderungen schaffte es die Autorin den Leser zu fesseln und mitzureißen.
Bodenständig, attraktiv zum niederknien und charmant ohne Ende. Das ist Beckett Daniels. Dass sein bester Freund und Bad Boy Colton nun in die Fänge der Ehe geraten ist, hat Becks noch nicht ganz verarbeiten können und doch freut er sich für ihn. Die zwei treten die Flitterwochen an und Becks bleibt mit der Trauzeugin Haddie im Hotel zurück um die Aufräumarbeiten zu beaufsichtigen. Sie kennen sich schon ein Jahr und doch ist das Knistern an diesem Abend anders. Nie wurde es ernst und selbst nach oftmaligem Flirten haben sie keine Grenze überschritten… Bis jetzt. Ich habe Becks total ins Herz geschlossen. Er ist so ganz anders als die üblichen männlichen Protagonisten zur Zeit. Denn Becks kann dominant und besitzergreifend sein, aber er ist zum schmelzen warmherzig und liebevoll. Dieser Mann hat die innere Ruhe und Geduld eines Elefanten. Ich bewundere ihn sehr dafür wie hartnäckig er ist

Die Geschichte von Haddie und Becks hat mich emotional wahnsinnig aufgewühlt. Ich habe nicht mit einer solchen dramatischen Story gerechnet. Sie steht in so einem krassen Gegensatz zu Haddies lebensfroher Einstellung und ich musste mich erst rein finden. Die Schreibweise ist leicht und locker. Doch manchmal waren es mir einen Hauch zu viele Gedanken, die in den Dialogen eingeschoben wurden. Ich bin schon ein Fan davon die Protagonisten zu verstehen, doch so ab und zu wirkte das etwas langatmig. Dafür hat die Autorin mich mit der Intensität des Buches abgeholt. Ich habe viele Tränen vergossen und auch geschmunzelt über Haddies aufblitzend freche Art. Ich fand es toll ihre Geschichte zu lesen.

Das Cover fügt sich wunderschön in die Driven Reihe ein. Es ist echt sexy. Wer Colton und Rylee liebte, wird auch Haddie und Becks mögen. Das Buch ist in sich abgeschlossen. Man kann es lesen ohne Driven 1-4 gelesen zu haben. Es ist aber nicht empfehlenswert, da man sich sonst die ersten vier genialen Teile nur spoilert.

Ich gebe 4 von 5 Sternen.

über-den-autor-.jpg.jpeg

K. Bromberg

K. Bromberg lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern im südlichen Teil Kaliforniens. Wenn sie mal eine Auszeit von ihrem chaotischen Alltag braucht, ist sie auf dem Laufband anzutreffen oder verschlingt gerade ein kluges, freches Buch auf ihrem eReader. DRIVEN. Verführt ist der Auftakt ihrer hochgelobten DRIVEN-Trilogie.

© K. Bromberg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s