Welche Farbe hat dein Himmel?

über-das-buch.jpg.jpeg

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2045 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 290 Seiten
  • Verlag: Forever (14. Oktober 2016)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B01M0JNW27

 

»Im Leben läuft nicht immer alles nach Plan. Also weiche ruhig mal vom Weg ab. Sei für jemanden die Sonne.«

Anna Sommer, von ihren Freunden Sunny genannt, träumt von einer Zukunft als Schriftstellerin an der Seite ihrer großen Liebe Dominik. Als Dominik sie jedoch von einem Tag auf den anderen verlässt, bricht für sie eine Welt zusammen. Zwölf Jahre später begegnen sich die beiden wieder. In dieser Zeit hat sich Sunnys Leben komplett verändert. Das einst so lebenslustige Mädchen schreibt nicht mehr, hat einen bodenständigen neuen Freund und arbeitet im Außendienst eines Radiosenders. Als Dominik sie um eine zweite Chance bittet, fühlt sie sich in die Vergangenheit zurückversetzt. An die Träume von früher hat sie lange nicht mehr gedacht. Dominik lässt nicht locker und stellt Sunnys Leben komplett auf den Kopf. Kann Sunny ihm verzeihen, dass er damals einfach abgehauen ist? Und was wird passieren, wenn die Vergangenheit die beiden einholt?

rezension.jpg

Vielen Dank an den den Forever by Ullstein Verlag für das Rezensionsexemplar. Ich habe es über Netgalley lesen dürfen.

„Und plötzlich ist da jemand, der kippt einfach ein paar Eimer Farbe in dein Leben und macht deine Welt wieder bunt.“


Anna hat ein gutes Leben. Ihr Job ist strukturiert und gut bezahlt. Ihr Alltag ist geregelt und sie hat einen verlässlichen Partner, mit dem sie zusammen ziehen soll, demnächst.

Doch das war nicht immer so. Anna war mal Sunny. Und Sunny war ein junges, strahlendes Mädchen voller Lebenslust und Träume. Voller Farben. Als sie Domenik kennen lernt, ist ihr Leben perfekt und außergewöhnlich. Doch Domenik hat auch einen Traum und so treffen sie sich durch einen Zufall erst 12 Jahre später wieder.

Anna ist eine etwas trostlose Person geworden. Eher durchorganisiert, mit normalen Ritualen und sie hat ihre Träume aufgegeben. Doch nachdem sie so verletzt wurde, ist das auch verständlich. Die Entwicklung, die Anna innerhalb der Geschichte macht, ist lebensverändernd. Sie bekommt einen Teil ihrer natürlichen Ausstrahlung und eine große Portion ihrer Persönlichkeit zurück.

Ich vergöttere Domenik. Ich muss gestehen. Ich habe eine Schwäche für die verruchten Bad Boys. Domenik ist keiner. Er ist wahnsinnig attraktiv und selbstbewusst. Keine Frage, aber er hat ein edles Herz und besitzt ein Verständnis fürs Leben und eine waise Intelligenz, die mich aus den Socken haut. Er ist so positiv,warmherzig und liebevoll. Einfach ein wahnsinnig toller Kerl. Zusammen mit Anna, die mit Worten um gehen kann, dass es mir die Gänsehaut auf die Arme treibt, sind sie das perfekte Paar gewesen… ob sie wohl noch eine Chance haben?

Wie geht die Geschichte aus?

„Manche Geschichten sind mehr als nur ein Anfang und ein Ende.“

Die besten Freunde Mathes und Oli und ihre Arbeitskollegin Aster runden die Geschichte ab und ich bin sehr froh, dass Anna die drei hat. Sie sind sehr authentische, sympathische Nebenprotagonisten und ich habe oft geschmunzelt.

„Welche Farbe hat dein Himmel“ war für mich das erste Buch von Michelle Schrenk und ich muss sagen. Alle Achtung. Die tiefsinnige Story und die Emotionalität haben mich in schlimme Gefühlsschwankungen versetzt. Ich war sehr ergriffen und bewegt von der Reise durch die Geschichte von Anna und Domenik. Ich hatte Bauchkribbeln von den großartigen romantischen Liebesbekundungen und ich stand unter Schock vor lauter Traurigkeit. Ich habe es nicht aus der Hand legen können und die Schreibweise ist total fesselnd und locker. Ein paar Widerholungen haben sich eingeschlichen, aber das war nicht weiter tragisch. Außerdem ziehe ich meinen Hut vor den wundervollen Lebensweisheiten, die Michelle einem mit den Worten der Farben einfach einfließen lässt. Ich habe viel mitgenommen und werde wohl noch eine ganze Weile an die Frage „Welche Farbe hat dein Himmel?“ zurück denken. Vielen Dank dafür! Ich hatte durch echt lustige Szenen, sehr viel Spass an dem Buch und wenn auch nicht jedes Ende perfekt laufen kann, wie man es sich als Leser vielleicht wünscht, bleibe ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge zurück.

Das Cover war das erste was mir uns Auge gesprungen ist. Ich liebe die Farben und finde es wirklich bezaubernd schön.

5 von 5 Sternen!

 

über-den-autor-.jpg.jpeg

Michelle SchrenkMichelle Schrenk wurde 1983 in Nürnberg geboren. Schon von klein auf schrieb sie mit Begeisterung Geschichten. Nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer Schullaufbahn und ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation arbeitete sie in einer Nürnberger Werbeagentur und konnte dort ihre Kreativität zunehmend zur Entfaltung kommen lassen. Beflügelt von allem Wundersamen, Geheimnisvollen und Fantasievollen widmete sie sich außerdem immer wieder ihrer großen Leidenschaft: dem Schreiben. Mit ihren ersten beiden Kinderbüchern „Das geheimnisvolle Nürnberg Buch“ und „Das geheimnisvolle Nürnberg-Fürth Buch“ (beide erschienen im Canim-Verlag, Nürnberg) konnte sie sich einen Traum erfüllen. Sie lebt zusammen mit ihrem Mann, ihrer Tochter und zwei Hunden im barocken Allersberg.

© privat

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Welche Farbe hat dein Himmel?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s