Dreams „Eines Nachts in Quebec“

über-das-buch.jpg.jpeg

picsart_10-08-10.31.38.png

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1827 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 344 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B01HQL2MAG

Zwei Menschen – zwei Leben! Getrennt durch einen Ozean ahnen sie nichts voneinander, bis das Schicksal sie zusammenführt. Ryan ist einer der populärsten Eishockeyspieler Kanadas und ein richtiger Bad Boy, Samantha hingegen eine aufstrebende Heidelberger Anwältin.
Ihre erste Begegnung gleicht einem Vulkanausbruch. Heiß und explosiv! Doch schnell holt sie der Alltag ein, denn für beide steht die Karriere im Vordergrund.
So muss zuerst ein Unglück geschehen, und es bedarf eines Richterspruchs, damit die Liebe eine Chance bekommt.
Aber kann eine Romanze über zwei Kontinente hinweg überhaupt funktionieren?

Romantisch & erotisch!

Teil 1: Dreams – Zauber einer Nacht
Teil 2: Dreams – Eines Nachts in Quebec
Teil 3: Dreams – Nacht über Miami (erscheint Ende Okt. 2016)

Die Bücher sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

 

rezension.jpg

Samantha ist eine der besten Anwältinnen schlechthin. Sie ist ehrgeizig, selbstbewusst und mit allen Wassern gewaschen. Auch im Privatleben gibt sie gern den Ton an. Sich einem Kerl unterordnen? Nicht mit Samantha König! Tja, da kannte sie aber den kanadischen Eishockeyspieler Ryan noch nicht. Durch einen lustigen Zufall lernte sie den Cousin von Oliver (Dreams Teil 1) in Arizona kennen und er sollte ihr Leben gehörig auf den Kopf stellen.

Ryan ist ein richtiger Bad Boy. Berühmt, beliebt, vergöttert als Star… Die Frauen liegen ihm zu Füßen, warum sollte er sich da auf eine fest legen? Ryan ist ein harter Kerl, aber in seinem Herzen steckt ein kleiner verletzter Junge und Vertrauen ist auch für ihn eine schwierige Sache.

Wunderschön ist es vor allem mit anzusehen, wie beide Hauptprotagonisten versuchen eine 180 Grad Wende hinzulegen um am Ende vielleicht mit wahrer Liebe belohnt zu werden

Mit schlagfertigen Dialogen, viel genialem Humor und heißer, knisternder Leidenschaft besticht der zweite Teil der Dreams Reihe und ist mit Sicherheit eins meiner Lieblinge. Ein Hauch Dramatik und viel intelligente Raffinesse machen das Buch perfekt Im zweiten Teil ist die Schreibweise von Amanda Frost noch einen Ticken besser, als in den zwei anderen Büchern, die ich bis jetzt lesen durfte. Locker, flüssig und sehr wortgewandt hat sie mich mit diesem Buch total mitgerissen und gefesselt.

Ob es ein Happy Ende gibt, müsst ihr selbst bestimmen. Aber lasst euch mitnehmen in die zauberhafte Beschreibung von Montreal und träumt euch ein paar Stunden nach Kanada.

Dieses Mal gibt es von mir volle 5 von 5 Sternen!

 

über-den-autor-.jpg.jpeg

Amanda Frost Anfang 2013 startete Amanda Frost die erfolgreiche Sternen-Trilogie, die es prompt in die Kindle Top 100 schaffte. Zuvor war Amanda viele Jahre international im Marketing und der Logistik großer Unternehmen tätig und lebte lange in der Schweiz, bevor es sie nach München zog. Als Tochter eines Rennfahrers liebt sie schnelle Autos und Motorräder genauso sehr wie Reisen in ferne Länder.

Mit „Dreams – Eines Nachts in Quebec“ erschien im Juli 2016 ihr achtes Buch. In ihren Geschichten geht es grundsätzlich um die große Liebe, gewürzt mit einem guten Schuss Erotik.

Sie finden Amanda hier:
http://amandafrost.de

http://facebook.com/amanda.frost.3150

Gerne können Sie sie auch per mail kontaktieren
amanda.frost@aol.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s