Autumn Rose 

  • Taschenbuch: 480 Seiten
  • Verlag: Piper Taschenbuch (1. August 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3492280838
  • ISBN-13: 978-3492280839

Autumn Rose ist anders. Als Kriegerin mit magischen Kräften führt sie ein Leben voller Verpflichtungen. Das macht es nicht gerade einfach, Freundschaften zu schließen. Und dass ausgerechnet der gut aussehende Prinz Fallon ständig ihre Nähe sucht, verstärkt ihre Außenseiterposition nur noch. Doch Autumn bleibt keine Zeit für Grübeleien. Oder für Liebe. Denn finstere Mächte versuchen die Welt ins Chaos zu stürzen. Eine Prophezeiung beginnt sich zu erfüllen: Neun dunkle Heldinnen sollen das Universum retten. Und die erste ist gerade erwacht … Mit ihrem verführerisch-düsteren Debütroman »Dark Heroine« begeisterte Abigail Gibbs weltweit über 17 Millionen Leser. Nun geht ihre Saga um die dunklen Heldinnen weiter!

 

„Autumn Rose“ von Abigail Gibbs ist eine wirklich spannende Fantasygeschichte. Autumn ist eine Sage. Nachdem ihre Großmutter gestorben war, verließ sie das Königreich Athenea um bei ihrer menschlichen Mutter und dem Vater, der ein Sage ist, zu leben. Ihre Aufgabe besteht darin als Wächter die Menschen zu beschützen.
Als zum Schuljahresbeginn plötzlich der Prinz von Athenea auch auf ihrer Schule auftaucht drohen die Geheimnisse über Autumn und ihre Vergangenheit sie einzuholen. Doch dies ist nur eins der kleineren Probleme, denen sich die Lady stellen muss…

Die Prophezeihung muss erfüllt werden… Das Rad des Schicksals beginnt sich zu drehen…

Abigail Gibbs hat es geschafft mich von der ersten Seite an zu fesseln. Ihre Schreibweise ist etwas komplexer, was aber definitiv zum Stil des Buches passt und sich trotzdem wunderbar flüssig lesen lässt. Die Kreativität ihrer Worte schafft es, dass man sich gedanklich umgehend im Buch befindet und die Geschichte bildhaft mit erlebt. Autumn ist anfangs ein schüchternes, pessimistisches Mädchen, dem es schwer fällt die Vergangenheit zu verarbeiten. Doch die Entwicklung innerhalb der Story und wie sie reift während ihrer Aufgaben ist bewundernswert. Jedoch wirkt sie gegen Ende hin schon manchmal etwas herrisch  🙂

Fallon wirkt anfangs sehr nachdenklich und fast schon ein bisschen arrogant. Später erklärt sich aber seine Art und ich finde ihn wahnsinnig beschützend und sympathisch und durch seine situationabhängige Tollpatschigkeit einfach niedlich. Auch die Nebenprotagonisten sind stimmig mit ihren besonderen Charakterzügen.

Ab und zu hab ich mir einfach etwas mehr Leichtigkeit in der Story gewünscht, aber das ist Geschmackssache 🙂

Durch sehr spannende, manchmal auch dramatische Wendungen kann man das Buch kaum aus der Hand legen. Ein Hauch Romantik, ein bisschen Humor und eine nette Prise Schlagfertigkeit runden „Autumn Rose“ ab.
Ich würde sofort den nächsten Teil lesen und freue mich schon darauf, mehr über die Heroine zu erfahren. 😉

Ich habe das Taschenbuch vor liegen und das Cover ist einfach der Wahnsinn. Diese Farben auf dem schwarzen Hintergrund sind leuchtend und magisch. Wunderschön!

Ich gebe dem Buch 4 von 5 Sternen!



Abigail Gibbs hat im Alter von nur 18 Jahren einen Bestseller verfasst: Ihr Debüt »Dark Heroine. Dinner mit einem Vampir« erschien kapitelweise auf der englischen Social-Reading-Plattform Wattpad, wo das Manuskript über 17 Millionen Mal gelesen wurde. Kurz darauf erhielt Abigail Gibbs einen Verlagsvertrag; seitdem wurde »Dark Heroine« in 17 Sprachen übersetzt. Die Autorin lebt in England und studiert an der University of Oxford.

© “Courtesy of the Author“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s