Schwert und Glut (Die Schwertkämpfer-Reihe 2)

über-das-buch.jpg.jpeg

  • Dateigröße: 895 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 384 Seiten
  • Verlag: cbt (8. August 2016)
  • ASIN: B0196J2YTA

Nach dem Sieg über den Tyrannen Hector herrscht Friede im Königreich Antion. Doch der junge König Damian und seine engste Vertraute und Leibwächterin Alexa bekommen zu spüren, wie trügerisch dieser ist. Ein Anschlag auf Damians Leben erschüttern die Grundfesten des Landes. Und Alexa kämpft mit ihren eigenen Gefühlen. Denn immer noch gehört ihr Herz heimlich dem König. Wird Alexa den König beschützen und sich zu ihrer Liebe bekennen, bevor es zu spät ist?

rezension.jpg

Nach „Schwert und Rose“ nun der zweite Teil, der Schwertkämpfer Reihe.

Das Cover ist wunderschön und zeigt die starke Hauptprotagonistin. Es passt super zum Inhalt.

Nachdem Alexa endlich zu sich selbst stehen kann und als Frau trotzdem weiterhin als Leibwächterin agieren darf, scheint die Welt vorerst in Ordnung zu sein. Damien wurde zum König gekrönt und versucht nun die Fehler seines Vaters wieder gut zu machen. Leider versucht Alexa ihn zurück zu weißen, trotzdessen das ihr Herz nur für ihn schlägt. Doch das war nur die Ruhe vor dem Sturm. Scheinbar ist das Friedensabkommen zu Blevon nicht von langer Dauer und auch die Delegation seines Onkels steht plötzlich vor den Toren. Wer hat mit den Anschlägen auf den König zu tun? Wird Alexa Damien ihre Liebe gestehen und vor allem: Kann sie sein Leben beschützen???

Der erste Teil war gut. Der zweite ist besser. Die Ereignisse überschlägen sich. Die Spannung ist kaum auszuhalten und die Emotionen sind groß. Zarte Romantik gepaart mit überraschenden Ereignissen lassen das Bücherherz höher schlagen. Die Hauptprotagonisten sind greifbar, sympathisch und vor allem besitzen sie starke Charaktere, aber auch die Nebenprotagonisten schließt man schnell ins Herz.

Das einzige was ich ab und zu etwas störend empfand war, das trotz der schön flüssigen Schreibweise das Buch etwas langwierig erschien in den Details. Alles in allem ein gelungener zweiter Teil.

Von mir gibt es 4 von 5 Sternen!

 

über-den-autor-.jpg.jpeg

Schon von Kindestagen an gehörte das Erfinden von Geschichten zu den größten Leidenschaften von Sara B. Larson. Ihr Debüt – ein Young Adult Fantasy-Roman – wurde 2014 unter dem Titel „Defy“ veröffentlicht. Anfang des Jahres 2015 erschien es auch in deutscher Sprache bei cbt. Die Autorin lebt heute mir ihrem Mann und ihren drei Kindern in Utah.

© Erin Summerill

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s