Echo

über-das-buch.jpg.jpeg

picsart_08-10-06.26.47.jpg

 

  • Dateigröße: 1608 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 248 Seiten
  • ASIN: B01IW58XV2

 

Der Mensch besteht aus zwei Teilen. Der eine ist die Vorstellung von der Person, zu der er werden möchte. Den anderen jedoch will er unbedingt hinter sich lassen und vergessen.
Die Kunst ist, zwischen diesen beiden Teilstücken zu balancieren. Denn niemand kann das eine werden, ohne das andere gewesen zu sein.

Ein alter Ford, zwei Menschen und 1.600 Meilen zwischen Kanada und Texas.
Noch bis vor kurzem hätte Elizabeth nicht gedacht, dass sie allzu bald diese Reise antreten würde, um zum ersten Mal Nathans Familie zu begegnen. Und eigentlich wäre dieser auch durchaus froh, dass seine Freundin einen weiteren Beziehungsmeilenstein mit ihm wagen will.

Eigentlich … Denn in Winters hat er vor sechs Jahren mehr zurückgelassen als nur sein Elternhaus. Dort lebt noch immer jenes Fragment seiner Vergangenheit, vor dem seine Familie ihn nicht davonlaufen lässt. Und von dem er nie wollte, dass Elizabeth ihn kennenlernt.

 

rezension.jpg

Ich durfte „Echo“ vorablesen und habe mich darüber sehr gefreut.

Das Cover ist total zart und so warm in den Farben gestaltet. Sehr passend zum Buch!

Die Geschichte über Elizabeth und Nathan ist keine typische Liebesgeschichte. Beide verarbeiten eine dramatische Vergangenheit, jeder auf seine Art und Weise. Und doch haben sie zueinander gefunden…  Aber können sie ihre Vergangenheit bewältigen und zusammen in die Zukunft starten?

Die Geschichte ist aus den zwei Sichten der Hauptprotagonisten geschrieben. Sie besteht aus Kapiteln über die Vergangenheit und die Gegenwart und ich musste mich erstmal rein finden. Wenn man sich aber auch auf die Titel der Kapitel konzentriert, liest es sich super! „Echo“ ist wirklich fantastisch geschrieben. Sprachgewaltig und ausdrucksstark erzählt Anne Heerlein eine sehr greifbare, realitätsnähe Geschichte über das Leben zweier Menschen, wie sie sich begegnen und wie jeder für sich zu sich selbst findet –  Jedoch aufblüht in ihrer Partnerschaft und es auch wieder genießen kann. Mit Humor und wunderschönen Situationen, auch zart romantisch wurde die dramatische Story abgerundet und ich hab sie ziemlich schnell durch gelesen. Ihre Schreibweise ist, egal was sie schreibt, sehr unterhaltend und immer so positiv und authentisch.

Mein einzigstes kleines Manko ist das Ende, was mir persönlich einfach nach der heftigen Story zu schnell kam. Aber das ist eben Geschmackssache. Ich würde trotzdessen, dass ich normalerweise kein Fan von Dramen bin, Anne’s Bücher wieder lesen, aufgrund ihrer absolut mitreißenden Schreibweise!

Ich gebe 4 von 5 Sternen!

 

über-den-autor-.jpg.jpeg

Anne Heerlein ist im Herbst 1986 im schönen Görlitz zur Welt gekommen. Mittlerweile lebt und arbeitet sie in Berlin. Das Schreiben begleitet sie von Kindheit an und hat sie seit dieser Zeit auch nicht mehr losgelassen.

Schaut auch das Interview mit Anne an. Da erfahrt ihr mehr!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s