Die Spiegelsaga (Teil 1 Spiegelsplitter / Teil 2 Spiegelstaub)

  • Dateigröße: 7387 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 626 Seiten
  • Verlag: Impress (5. Mai 2016)
  • ASIN: B01CJWYH6Y

 

**Entdecke die Welt hinter den Spiegeln**

Noch nie hat Caitlin ihr eigenes Spiegelbild erblickt, denn wo andere ihr Ebenbild sehen, sieht sie nur kaltes Silberglas. Und dennoch wird sie wie magisch von ihm angezogen. Nur Finn, der Junge mit den schattenschwarzen Augen, der immer wieder in ihrer Nähe auftaucht, löst eine ebensolche Sehnsucht in ihr aus. Mit ihm an ihrer Seite erkennt sie, dass mehr auf der Welt existiert, als sie ahnt. Und zwar nicht nur auf dieser Seite der Spiegel…

 

Cat hat noch nie ihr Spiegelbild gesehen und doch ziehen Spiegel sie magisch an. Nach dem Umzug nach Irland häufen sich eigenartige Begegnungen… Wer ist der geheimnisvolle Finn mit den schwarzen Augen und warum löst auch er eine solche Sehnsucht in ihr aus?

Ich habe lange gewartet, bis ich mich wieder in meinem SuB auf die Spiegelsaga von Ava Reed zurück besonnen habe und könnte mich jetzt schwarz ärgern. Was für eine tolle Geschichte! Cat weiß nichts von ihrer Herkunft und auch anfangs wird der Leser noch recht gut im Geheimen gelassen, allerdings ändert sich alles Schlag auf Schlag und das Abenteuer beginnt.

Und auch Spiegelstaub… wow. Echt. Ich kann das eigentlich nicht in Worte fassen. Die Dramatik des ganzen Abenteuers hat mich sprachlos zurück gelassen. Die Verbindung zwischen Cat und Finn ist einfach zum Niederknienschön. Die Freundschaftsbunde zwischen den Protagonisten ist spürbar. Ich möchte garnicht spoilern, aber auch Tränen sind geflossen… nicht zu gering!

Ava versteht sich gut darauf die Leser zu faszinieren und zu vereinnahmen. Ich bin richtig mitgenommen worden, in die überraschenden spannenden Ereignisse. Ich habe mit Cat gebangt, oh ich wollte sie schütteln. Ich habe mit Finn gelitten und ich fast alle Nebencharaktere hab ich sofort ins Herz geschlossen. Jeder ist einzigartig und sie harmonieren so wunderbar. Die Schreibweise ist sehr kreativ, abwechslungsreich und trotzdem nicht komplex. Man liest es leicht und flüssig, einfach in einem Zug weg. Ich konnte mich weg träumen, hatte wunderschöne Bilder gemalt von ihren Worten im Kopf. Einfach toll!

Und bis zum Schluss lässt es einen nicht los!

Ich gebe 5  von 5  begeisterten Sternen!

 

 

Ava Reed lebt gemeinsam mit ihrem Freund im schönen Frankfurt am Main, wo sie gerade ihr Lehramtsexamen macht. Zur Entspannung liest sie ein gutes Buch oder geht mit ihrer Kamera durch die Stadt. Das Schreiben hat sie schon früh für sich entdeckt und während des Studiums endlich ihrer Fantasie freien Lauf gelassen. Mit „Spiegelsplitter“ verfasste sie ihren ersten eigenen Roman. Mittlerweile arbeitet sie an zahlreichen romantisch-fantastischen Geschichten.

(Copyright:privat)

Advertisements

2 Gedanken zu “Die Spiegelsaga (Teil 1 Spiegelsplitter / Teil 2 Spiegelstaub)

  1. Hallo Luna,

    danke für diese Rezension. Spiegelsplitter liegt auch schon länger auf meinem SuB… Vielleicht sollte ich es wirklich einmal lesen, wenn du davon so begeistert bist! 🙂

    Liebe Grüße,
    Sarah
    von WRITE LOVE READ

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s