Die einzige Art Spaghetti zu essen

über-das-buch.jpg.jpeg

fb_img_1470650541679.jpg

 

  • Taschenbuch: 480 Seiten
  • Verlag: Ullstein Taschenbuch (12. August 2016)
  • ISBN-10: 3548286712
  • ISBN-13: 978-3548286716

Als die siebzehnjährige Liv mit ihrer Mutter in eine Kleinstadt an der Elbe zieht und eigentlich nichts als Einöde erwartet, kommt alles Schlag auf Schlag: Ihre neue Freundin Nessie wird ungewollt schwanger, und der Bad Boy Felix verliebt sich Hals über Kopf in sie. Er kutschiert sie mit seinem Motorrad, wohin sie will, tut alles, um ihr zu gefallen. Doch da gibt es noch jemanden: Leo ist Keyborder einer Coverband, und seit dem ersten Live-Auftritt der Jungs will Liv nur noch in seiner Nähe sein. Leo kann nicht glauben, dass Liv ihn wirklich liebt; er ist blind. Die Anziehung zwischen den beiden ist stark, aber die Widerstände gegen ihre Liebe sind groß …

 

rezension.jpg

Ich durfte das Buch für Netgalley.de vorablesen und bin echt dankbar!

Ich bin verzaubert. Das erste Buch von Nicole Brausendorf hat mich völlig umgehauen und gerührt und sprachlos zurück gelassen. Nicht nur die einfühlsame Geschichte über zarte Liebe, Vorurteile, Dramen und große Gefühle haben mich völlig fasziniert.
Die Geschichte ist mit einer solchen Leichtigkeit erzählt, dass die Seiten nur so dahin geflogen sind und ich in ein paar Stunden mit dem Buch fertig war.
Was ich richtig genial finde, ist, dass ich so oft vor Lachen schon keine Luft mehr bekommen hab. Genial! Einen so tollen Humor in ein Buch mit einem so tiefgründigen Hintergrund ein zu arbeiten kriegt von mir vollen Respekt. Ich kann gar nicht beschreiben, was ich nach Ende von „Die einzige Art Spaghetti zu essen“ gefühlt hab.
Die Protagonisten sind so sympatisch und jeder für sich ausgestattet mit einer einzigartigen Persönlichkeit. Liv ist so schüchtern und doch stark und mutig. Leo ist einfach so sensibel, sehr attraktiv und total bezaubernd. Auch die Nebencharaktere sind ganz tolle Figuren. Der beschützende Felix, die verrückte Nessie, die selbstbewusste Nadine…. Ich könnte immer weiter schwärmen. Die ganze Geschichte ist eine ganz tolle abgerundete Sache mit allem was ein perfektes Buch braucht. Die Autorin hat sich so klasse in Leo hinein versetzt und bringt ein Thema in ihrem Buch, das oft schwer für “ Sehende“ darzustellen ist. Aber sie hat es geschafft!!!

Das Cover ist süss. Ich finde die Schrift niedlich, die Aufmachung ok aber irgendwie fehlt mir etwas. Das ist das einzigste kleine Manko was ich habe.

Da es das erste Buch von Nicole Brausendorf ist, war ich echt überrascht, wie gut sie schreibt. Ich hoffe es kommt noch viel viel mehr. Ich bleibe zurück mit einem warmen Gefühl im Herzen und viel viel Respekt für besondere Menschen!

Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Sternen, wobei ich wirklich gern noch mehr gegeben hätte!

 

über-den-autor-.jpg.jpeg

 

Nicole Brausendorf ist Ergotherapeutin und lebt in der Nähe von Hamburg. Vo einigen Jahren beschloss sie, sich einen Jugendtraum zu erfüllen und sich ausschließlich dem Schreiben zu widmen. Die einzige Art Spaghetti zu essen ist ihr erster Roman.

Advertisements

2 Gedanken zu “Die einzige Art Spaghetti zu essen

  1. Viiiielen herzlichen Dank, liebe Luna! Ich bin total überwältigt von deinen Worten! Du bist meine erste Rezensentin, soweit ich weiß. Das nenne ich mal einen tollen Startschuss für mein erstes Buch, DANKE! Meine Mundwinkel können irgendwie nicht aufhören, sich nach oben zu biegen… 😉

    Alles Gute für deinen schönen Blog hier.
    Liebe Grüße von Nicole 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s