Valea Summer Interview zu „Heartbeat“

Wunderschönen guten Morgen!

Heute möchte ich euch die liebe Valea Summer vorstellen. Wir haben ein bisschen geplaudert, natürlich über ihr neues Buch im New Adult Bereich und auch ein paar private Sachen konnte ich ihr entlocken.

Ich spann euch nun nicht länger auf die Folter! Viel Spaß!

Cover

Als erstes wollen wir dich ein bisschen kennen lernen ;)

1. Valea, wie alt bist du?

Ich bin diesen Monat 27 geworden.


2. Wo liegt denn so ungefähr deine Heimat? 

Nun, so viel kann ich ja verraten.  🙂 Ich komme aus dem schönen Norden Deutschlands und wohne dort mit meinen Eltern in einem kleinen Dorf.


3. Wie sieht es denn mit Familie bei dir aus?

Im Moment bin ich Single und daher spielen auch Kinder noch keine Rolle in meinem Leben.


4. Wie würdest du dich als Mensch beschreiben?

Das ist eine sehr gute Frage. Ehrlich gesagt, kann ich mich selbst schlecht einschätzen. Man selbst beschreibt sich ja immer kritischer als andere einen sehen. Aber ich würde sagen, dass ich eigentlich sehr umgänglich bin, wenn auch ein bisschen verrückt.


5. Was machst du gerne in deiner Freizeit?

Manga´s lesen und Anime schauen.

Klappentext

6. Heartbeat ist dein erstes Buch in diesem Genre richtig? Woher kam die Idee dazu?Wie lange hast du am ersten Teil gearbeitet?

Jaein. Also es gibt von mir ein Buch im Romance Bereich, aber das wird nochmal neu aufgelegt. Im Genre New Adult ist es aber mein erstes Buch. Wie ich auf die meisten Ideen meiner Bücher komme: Durch einen Traum! Ich habe von der Schlüsselszene geträumt und darum hab ich die Geschichte aufgebaut. Leider hat es einige Zeit gedauert, bis das Buch fertig war. Ich hoffe Band 2 wird schneller fertig.


7. Wieviele Teile sind geplant?

Fest eingeplant sind vier Bände. Es wäre aber noch möglich, dass ein fünfter dazukommt – je nachdem, wie willig sich meine Charaktere zeigen  🙂

Textschnippsel 1

8. Hast du schon andere Projekte im Kopf für die Zukunft?

Ja, sehr viele sogar, auch in verschiedensten Genre. Ich will mich da nicht festlegen, aber Romance wird immer ein fester Bestandteil jeder dieser Ideen sein.


9. Was erhoffst du dir in der Zukunft?

Das man meine Bücher liest. Das ich meine Leser glücklich machen kann und das ich vielleicht auch vom Schreiben leben kann, wäre natürlich ein großer Traum.

Textschnippsel 2

10. Möchtest du deinen Lesern noch etwas mitteilen?

Mmh… Ich bin froh, dass sie mir eine Chance geben, meine Bücher lesen un mich dadurch unterstützen. Ohne sie wäre es mir ja gar nicht möglich zu schreiben, etwas das ich wirklich liebe! Von daher an alle ein riesiges DANKE!

Vielen lieben Dank für das nette Interview! Ich hab mich sehr gefreut und ich hoffe, viele Leser schnappen sich jetzt ihren E-Reader und lernen Calla und Liam kennen. Heute Abend dürft ihr noch mal vorbei schauen, wenn ihr Lust habt.

Das Crossover von Samantha und Valea war noch eine spannende Geschichte. Dazu kommt dass wir auf Facebook ein kleines Gewinnspiel machen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s