Until Friday Night

über-das-buch.jpg.jpeg

  • Taschenbuch: 304 Seiten
  • Verlag: Piper Taschenbuch (1. Juni 2016)
  • ISBN-10: 3492309194
  • ISBN-13: 978-3492309196

Nach außen hin ist West Ashby der gut aussehende Football-Held, der die Lawton Highschool zur Meisterschaft führen wird. Innerlich wird er jedoch von Ängsten um seinen krebskranken Dad zerfressen, und er kann mit niemandem darüber sprechen, da niemand davon erfahren soll. Als West eines Abends aber nicht mehr weiterweiß, vertraut er sich bei einer Party dem Mädchen an, das ihn bestimmt nicht verraten wird: Maggie, die seit einem schrecklichen Ereignis in ihrer Familie nicht mehr spricht. Umso mehr überrascht es West, als sie ihm plötzlich doch antwortet und dass er fortan an nichts anderes mehr denken kann, als an ihre sanfte Stimme und ihre weichen Lippen.

 

rezension.jpg

Maggie hat etwas Schreckliches erlebt. Um dies zu verkraften schweigt sie. Doch Maggie ist eine intelligente, wahnsinnig starke Persönlichkeit und beginnt für West eine wichtige Rolle in seinem Leben einzunehmen. Sie ist die Einzige, der er sich anvertrauen kann und sie hilft ihm ein schwerwiegendes Ereignis zu verkraften.

„Der Schmerz verlässt dich nie! Aber du tust, was du tun musst, um zu überleben!“

Anfangs war ich skeptisch. Bücher mit solch dramatischen Geschichten sind oft so übertrieben, aber weit gefehlt. Abbi Glines hat es geschafft mich auf eine emotionale Achterbahnfahrt zu schicken und dabei so fesselnd geschrieben, dass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte. Ich bin total fasziniert von Maggie’s Charakterstärke und Feinfühligkeit und auch West, mit seiner temperamentvollen Art, ist toll dargestellt. Die zwei sind einfach so wunderbar aufeinander abgestimmt.

Until Friday Night ist ein sehr tiefgründiges Buch und man kann aus der Geschichte viel mitnehmen. Es regt zum Nachdenken an und ist trotzdem leicht und nicht zu komplex geschrieben. Ich habe geschmunzelt und ganze Tränenbäche vergossen.

Ich finde das Cover wunderschön. Es ist sehr farbenfroh und warm dargestellt und zeigt die hoffnungsvoll schöne Seite von Maggie und West.

Dieses Buch bekommt 5 von 5 Sternen! Sehr empfehlenswert!
über-den-autor-.jpg.jpeg

 

Abbi Glines

Abbi Glines wurde 1977 in Alabama geboren und schrieb zahlreiche erfolgreiche Jugend- und Fantasybücher. Der internationaler Durchbruch ist der Autorin schließlich mit ihren „New-Adult“- Romanen, wie der „Rush of Love“ und „Little Secrets“ Reihe gelungen. Mit ihrem Mann und drei Kindern lebt Abbi Glines heute in Fairhope (Alabama).

(Bildquelle: Piper Verlag /copyright by Monica Tucker )

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s